Vereinigung der Forsttechniker e.V.

thumbnail

Bericht in "Forst&Technik" über Forsttechniker

In der Zeitschrift "Forst&Technik" (Ausgabe Februar 2018) ist auf den Seiten 44 und 45 unter der Überschrift "Theorie und Praxis" ein Bericht über Forsttechniker Joachim Groner anhand seiner Tätigkeit als Einsatzleiter/Geschäftsführer sowie inzwischen als Mitinhaber eines Forstunternehmens erschienen. Mehr dazu im Mitgliederbereich.

thumbnail

Bewerben für Forsttechnikerjahrgang 2018/20 bis zum 01. April

Die Bayerische Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a.Main bietet von September 2018 bis Juli 2020 wieder eine zweijährige Weiterqualifikation zum "Staatlich geprüften Forsttechniker“ an. Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung ist die bestandene Forstwirtprüfung sowie eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr. weiterlesen...

thumbnail

19. FORST live - Messe vom 13. bis 15. April 2018 in Offenburg (Baden) - Sichern Sie sich Ihre Ermäßigungskarte

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei uns am Stand 77 b in der Baden-Arena. Gerne stehen wir für Sie zum Austausch bereit und informieren Sie über die Einsatzmöglichkeiten von staatl. gepr. Forsttechnikern. (Unter "weiterlesen" erfahren Sie wie Sie bequem Ihre Ermäßigunskarte erhalten) Darüberhinaus werden weitere 340 Aussteller aus 15 Nationen ein umfassendes Angebotsspektrum mit zahlreichen Weiterentwicklungen und Marktneuheiten präsentieren. Die vielfältigen Maschinendemonstrationen unterstreichen den einzigartigen Charakter dieser internationalen Demo-Show für Forsttechnik und Erneuerbare Energien. Die 19. Auflage der FORST live erwartet über 32.000 Besucher aus ganz Europa auf über 46.000 qm Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände. weiterlesen...

thumbnail

Edelkastanie ist "Baum des Jahres 2018"

Die Edelkastanie (Castanea sativa), bekannter unter dem Namen Esskastanie, wurde zum "Baum des Jahres 2018" gekürt. Dies wurde im Berliner Zoo bekannt gegeben. In Deutschland gibt es die größten Vorkommen im südwestdeutschen Raum in den klimatisch bevorzugten Weinbauregionen - Taunus, Vorderpfalz, Ortenau, Bergstraße, Rheingau, Moselgebiete und auch der Untermain. Solitär oder in Gruppen in Parks und Gärten, Hainen und Wäldchen ist sie bundesweit zu finden. weiterlesen...

thumbnail

Weiterstudieren an einer forstlichen Hochschule vereinfachen

Wir haben Gespräche in Richtung Hochschule und Ministerium geführt, um ein Weiterstudieren von staatl. gepr. Forsttechnikern an einer forstlichen Hochschule zu vereinfachen. Bisher ist die Anerkennung von erbrachten Leistungen als Forsttechniker beim Studieren an einer Hochschule oft reine Verhandlungssache mit dem jeweiligen Dozenten. Eine klare Regelung bei diesem Anerkennungsverfahren wird gefordert, wie beispielsweise bei staatl. gepr. Weinbautechniker, die an der Hochschule Geisenheim Weinbau und Oenologie studieren oder bei staatl. gepr. Gartenbautechnikern, die in Weihenstephan studieren.

thumbnail

Forsttechniker pro integrativen Naturschutz

Das derzeit aktuelle gesellschaftspolitische Thema Waldnaturschutz wurde auf der Jahreshauptversammlung besprochen und dabei vor allem der integrative Ansatz betont. Beim integrativen Ansatz passieren Holzernte und Naturschutz auf der gleichen Fläche und bieten dem Waldbesitzer durch öffentliche Fördergelder zusätzliche Einnahmenquellen. Dass einige Waldbesitzer dazu bereits überzeugende Naturschutzkonzepte erarbeitet haben, wurde lobend erwähnt.

thumbnail

Forsttechniker bei Facebook

Nun gibt es auch eine eigene Seite bei Facebook, die den staatl. gepr. Forsttechniker mit Informationen und Beiträgen vorstellt weiterlesen...

thumbnail

Vertreter der Bayerischen Forstwirtschaft (VbF)

Die Vertreter der Bayerischen Forstwirtschaft (VbF) sind ein Zusammenschluss von 21 forstlichen Vereinen, Verbänden und Organisationen zu denen auch die Vereinigung der Forsttechniker e.V. gehört. weiterlesen...